RECKWALZEN

Typenreihe AFR - Automatic Forging Roll

Banning® Reckwalzen der Typenreihe „AFR“ (Automatic Forging Roll) arbeiten vollautomatisch und dienen der Massevorverteilung zum nachgeschalteten Schmiedeprozess. Beschreibung: Der Materialeinschub übergibt den erwärmten Schmiederohling an die Greiferzange des Manipulators. Der Rohling wird während dem Walzprozess durch den Manipulator geführt und nach Beendigung gesteuert ausgeworfen. Die montierten Walzwerkzeuge erzeugen die gewünschte Geometrie. Je nach Baugröße kann Rund- und Vierkantmaterial bis 130mm verarbeitet werden.
Banning menu points
© 2020 BANNING ® powered by vikkiv-vision.com
Tischwalzwerke - OCTOPUSon top
Banning_Reckwalze_AFR Banning_Reckwalze_AFR
Einschub: Die Beladung der Reckwalze erfolgt durch den Einschub, der das Material hydraulisch über eine Kurvenscheibe gesteuert an die Zange übergibt.
Walze: Die Beladung der Reckwalze erfolgt durch den Einschub, der das Material hydraulisch über eine Kurvenscheibe gesteuert an die Zange übergibt.
Banning_Reckwalze_AFR
Manipulator: Der Manipulator führt und positioniert den Rohling während des Walzzyklus. Der Antrieb des Manipulators erfolgt durch die Rotation der Oberwalze und wird mittels Kurbel und Zugstange in eine Linearbewegung umgesetzt. Die Querpositionierung erfolgt über eine Kugelspindel mit Servoantrieb.
Banning_Reckwalze_AFR
Untergestell: Die gesamte Maschineneinheit ist mit ihren Baugruppen auf einer Grundplatte montiert und kann so überall positioniert werden. Auf ein aufwändiges Fundament kann verzichtet werden.
Banning_Reckwalze_AFR
Baugruppen

RECKWALZEN

Typenreihe AFR - Automatic

Forging Roll

Banning® Reckwalzen der Typenreihe „AFR“ (Automatic Forging Roll) arbeiten vollauto- matisch und dienen der Massevorverteilung zum nachgeschalteten Schmiedeprozess. Beschreibung: Der Materialeinschub übergibt den erwärmten Schmiederohling an die Greiferzange des Manipulators. Der Rohling wird während dem Walzprozess durch den Manipulator geführt und nach Beendigung gesteuert ausgeworfen. Die montierten Walzwerkzeuge erzeugen die gewünschte Geometrie. Je nach Baugröße kann Rund- und Vierkantmaterial bis 130mm verarbeitet werden.
Banning menu points
© 2020 BANNING ® powered by vikkiv-vision.com
Banning_Reckwalze_AFR Banning_Reckwalze_AFR
Einschub: Die Beladung der Reckwalze erfolgt durch den Einschub, der das Material hydraulisch über eine Kurvenscheibe gesteuert an die Zange übergibt.
Baugruppen
Walze: Die Beladung der Reckwalze erfolgt durch den Einschub, der das Material hydraulisch über eine Kurvenscheibe gesteuert an die Zange übergibt.
Banning_Reckwalze_AFR
Manipulator: Der Manipulator führt und positioniert den Rohling während des Walzzyklus. Der Antrieb des Manipulators erfolgt durch die Rotation der Oberwalze und wird mittels Kurbel und Zugstange in eine Linearbewegung umgesetzt. Die Querpositionierung erfolgt über eine Kugelspindel mit Servoantrieb.
Banning_Reckwalze_AFR
Untergestell: Die gesamte Maschineneinheit ist mit ihren Baugruppen auf einer Grundplatte montiert und kann so überall positioniert werden. Auf ein aufwändiges Fundament kann verzichtet werden.
Banning_Reckwalze_AFR